Überblick / Inhaltsverzeichnis
Überblick
Termine im Jahresverlauf
Termine
PDF-Katalog
PDF
Funktionärs-Login
Login
Suche
Suche

Software & Tools

Mitgliederverwaltungsprogramm ÖAV-Office

Mitgliederverwaltungsprogramm
Mitgliederverwaltungsprogramm

Die Basis für fast alle Kommunikationsprozesse sind gute Adressen. Damit diese bekannt, aktuell und richtig zugeordnet sind, verfügen die Sektionen über das Mitgliederverwaltungsprogramm ÖAV-Office.

Nutzen: Mitglieder- und Funktionärsdaten sind optimal gepflegt, zentrale Services sind möglich und z.T. für Sektionen konfigurierbar.

Kontakt: Melanie Gleirscher

Serviceportal mein.alpenverein

Serviceportal mein.alpenverein.at
Serviceportal mein.alpenverein.at

mein.alpenverein.at ist die Plattform zur persönlichen Datenverwaltung druch Mitglieder und Funktionär*innen.

Nutzen: Ausschließlich registrierte Nutzer*innen können selbst ihre Daten und Services einsehen und aktualisieren, die dann automatisch oder in manchen Fällen durch Bestätigung in ÖAV-Office übernommen werden. Somit erhalten Mitglieder ihr BERGAUF, 4U, ihr Sektionsmagazin und ihren Mitglieds- bzw. Funktionärsausweis an die richtige Adresse zugeschickt und ersparen dem Alpenverein aufwändige Nach- und Rücksendungen. Im Versicherungsfall kann der Alpenverein die Betroffenen bestmöglich erreichen.
Zudem kann man die Zahlungsweise auf den praktischen Einziehungsauftrag umstellen, Ermäßigungsgründe angeben, den Alpenvereinskalender be- oder abbestellen, seine Interessen warten, Familienmitglieder hinzufügen, 2FA aktivieren und die Mitgliedskarte mobil anzeigen. Die Sektionen und Ortsgruppen sollen dadurch in der Verwaltung entlastet werden. Mitglieder profitieren vom direkten und schnellen Self-Service.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at

FAQs zu mein.alpenverein

  • Anmeldung mit neuer E-Mailadresse bei alter Registrierung?
    Ich habe mich auf mein.alpenverein registriert und im Laufe der Zeit aber meine E-Mailadresse gewechselt (wobei die alte, mit der ich mich registriert habe, deaktiviert wurde, also nicht mehr funktioniert). Kann ich mich trotzdem anmelden?
    Antwort:
    Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich das alten Passwort auf eine neue E-Mailadresse zuschicken zu lassen (Passwort vergessen). Sonst könnten nämlich unbefugte Dritte auf ein fremdes Konto zugreifen. Wenn die alte E-Mailadresse also tatsächlich nicht mehr funktioniert, kann sich der User an die Sektion oder den Hauptverein mit der Bitte um Löschung des registrierten Benutzerkontos wenden. Danach kann sich das Mitglied wieder mit der neuen E-Mailadresse neu registrieren und die Serviceplattformen wie gewohnt nutzen.
    Bei den Sektionen Austria und Edelweiss braucht es zudem eine Wartezeit von einer Nacht um die Daten über die Schnittstelle auszutauschen. Bei allen anderen Sektionen funktioniert die Registrierung umgehend nachdem das alte Konto gelöscht wurde.

ePortal

Intranet ePortal
Intranet ePortal

eportal.alpenverein.at beinhaltet geschützte, nur für einen bestimmten Personenkreis (meist FunktionärInnen) zugängliche Dateien und Berichte (z.B. eine Sektions-Logo-Datei oder die Finanz- und Hüttenberichte). Das ePortal ist nur dann zugänglich, wenn die jeweilige bzw. die jeweiligen Alpenvereinsfunktionen durch ihre Sektion oder Ortgruppe via ÖAV-Office zugeordnet ist und Sie sich über mein.alpenverein registriert haben.

Nutzen: Unterstützung der Zusammenarbeit von FunktionärInnen in der Sektion untereinander und zwischen Hauptverein, Landesverband, Sektionen, Bezirken und Ortsgruppen durch online-Bereitstellung und online-Erfassung von relevanten Informationen.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at

Online-Adressbuch im ePortal

Im Online-Adressbuch sind die wichtigsten Adressen und Kontakte relevanter Vereinsgremien und Organe zu finden. Das Online-Adressbuch befindet sich im ePortal im Reiter ÖAV Adressbuch

Sektionshomepage

Bsp. einer Sektionswebsite
Bsp. einer Sektionswebsite

Sektionen, Ortsgruppen und Jugendteams können über den Hauptverein eine eigene Homepage im Alpenvereins-Design (Voll- oder Teilauftritt) beantragen. Weitere Informationen sind im Kapitel 14 | Alpenvereinshomepage zu finden.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at



Online Mitglied werden

Nutzen: Potentielle Mitglieder bzw. Interessierte können online beim Alpenverein Mitglied werden. Sektionen, die das CMS-System nutzen, können ihre Sektion vorbelegen und konfigurieren.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at

Doku:

  • Interessen für Mailings verwalten
    Wer sich online beim Alpenverein anmeldet, kann bekanntlich Interessen angeben und diese über mein.alpenverein auch wieder ändern.Seit Mai 2022 wird bei der Online-Anmeldung abgefragt, ob das Mitglied auch E-Mail-Ankündigungen erhalten möchte, und dies über mein.alpenverein auch wieder geändert werden kann.
    Damit ist entsprechend DSGVO gewährleistet, dass Sektionen ihre Mitglieder auch mit themenspezifischen Infos kontaktieren dürfen. Z.B. über ein E-Mailing („Massenmail“) aus ÖAV-Office. Achtung das ist noch keine automatische Newsletteranmeldung. Sektionen können allerdings in ÖAV-Office danach filtern und importieren.

Mitgliedernewsletter

Sektionen, die das CMS-System "Weblication" für ihren Online-Auftritt nutzen, haben auch die Möglichkeit, eigene Newsletter zu erstellen und an ihre Mitglieder zu verschicken.
Tipps zur optimalen inhaltlichen Gestaltung eines Newsletters gibt es im Seminar "Öffentlichkeitsarbeit Online" der Alpenverein-Akademie.

Nutzen: Mitglieder erhalten aktuelle Vereinneuigkeiten regelmäßig zugesandt.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at

Vielfalt bewegt! Alpenverein

Über die Online-Eingabemaske können BeobachterInnen von „Vielfalt bewegt! Alpenverein“ ihre Daten schnell und einfach an die Abteilung Raumplanung und Naturschutz übermitteln.

Kontakt: Birgit Kantner

alpenvereinaktiv.com

Tourenportal alpenvereinaktiv
Tourenportal alpenvereinaktiv

Das Tourenportal der Alpenvereine, alpenvereinaktiv.com, bietet die Möglichkeit, Touren und aktuelle Bedingungen im Namen der Sektion zu veröffentlichen, sowie die sektionseigenen Hütten mit Tourenbeschreibungen zu verknüpfen. Weiters kann das Tourenportal für Vorbesprechungen, für die Tourenplanung und für Tourentipps verwendet werden. alpenvereinaktiv.com ist als Internetseite und als Handy-App eine weitere wichtige Zusatzdienstleistung für unsere Mitglieder. Das Tourenportal ist öffentlich zugänglich. Registrierte User können aktuelle Bedingungen posten oder eigene Touren planen und veröffentlichen.

Kontakt: Georg Rothwangl

Mitgliederversicherungsservice

Mitgliederversicherungsservice
Mitgliederversicherungsservice

Die Web-Seite Mitgliederversicherungsservice dient zur Abwicklung und Servicierung der Alpenvereinsversicherung und zum Online-Abschluss von exklusiven Alpenvereins-Zusatzprodukten. Weiterführende Informationen zum Thema Versicherung sind hier zu finden.

KontaktKNOX Versicherungsmanagement GmbH



Historisches Alpenarchiv

Historisches Alpenarchiv
Historisches Alpenarchiv

Das Alpenarchiv bietet einen raschen Einblick in die in den Archiven und Museen in Innsbruck, München und Bozen liegenden Sammlungen und Archiven der drei Alpenvereine.

Nutzen: Die "Geschichte des Alpenvereins" ist in den Beständen der Archive der Öffentlichkeit zugänglich.

Kontakt: Martin Achrainer



Online-Reservierungssystem für Hütten

Online-Reservierungssystem
Online-Reservierungssystem

Nutzen: Hüttenbesucher informieren sich über freie Schlafplätze in den Alpenvereinshütten und buchen Hüttenaufenthalte. Hüttenwirtsleute und Sektionen werden dadurch in der Verwaltung unterstützt und der Gast bekommt unmittelbare Auskunft.

Kontakt: ohrs@alpenverein.at



AWIS.GIP

Wanderwegeinformationssystem
Wanderwegeinformationssystem

Ziel ist die österreichweit einheitliche Verwaltung und Verortung von Wanderweginformationen, sowie deren Verwendung und Erweiterung auf Systeme Dritter.
Nutzen: Dokumentation und Verwaltung der alpinen Infrastruktur (Wege, Schilder,...) im amtlichen und österreichweit einheitlichen Verkehrswegegraph. AWIS-GIP bildet die optimale Planungsgrundlage für sämtliche Belange im Bereich Wegeverwaltung.

Kontakt: Werner Beer



Alpenvereins-Cloud (by ownCloud)

Alpenvereins-Cloud
Alpenvereins-Cloud

Funktionäre*innen stellen Dokumente und Fotos in die Cloud und haben immer und überall Zugriff darauf.

Aktivierung im ePortal unter „Anwendungen“, „ÖAV ePortalCloud“ möglich.

Kontakt: digitaleservices@alpenverein.at



Österreichischer Alpenverein | Olympiastraße 37, 6020 Innsbruck | T +43/512/59547 | E-Mail